Hallo und herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Badmintonabteilung der SG Dornheim!




Unter "Info" erfährst du alles über...

Unter "Abteilung" erhälst du Informationen...

Unter "Kontakt" gibt es zu (fast) jedem Anliegen den richtigen Ansprechpartner.

 

Aktuelle Neuigkeiten:

 
3. Jugendbezirksrangliste 2017/2018 in Dornheim am 24. + 25. Februar 2018
 
Am letzten Februarwochenende war die Abteilung Badminton der SG Dornheim erneut Ausrichter der 3. Jugendbezirksrangliste 2017/18 des Bezirks Darmstadt. Insgesamt war die Beteiligung mit etwa 120 Meldungen deutlich geringer, als in den vergangenen Jahren. Besonders stark vertreten waren die Gastgeber selbst sowie der TV Dieburg und der BV Darmstadt.

Los ging es am Samstagmorgen mit den Einzelpartien der Altersklassen U13-U19.

Bei den Mädcheneinzeln U13 setzte sich Fenya Hayn (BV Darmstadt) souverän in ihrer Gruppe ohne Satzverlust an die Spitze gefolgt von Isabel Heinz (TV Zeilhard) und Julia Volk (TSV Rot-Weiß Auerbach).

Bei den Mädcheneinzeln U15 dominierten die Favoriten das Feld. Die auf Platz eins gesetzte Lucia Nguyen (BV Darmstadt) siegte sich im Finale gegen Antonia Dächert (SVS Griesheim). Platz drei erlangte die ebenfalls auf Platz drei gesetzte Loredana Firinu (TV Dieburg), die sich in einem spannenden Dreisatzspiel gegen die Dornheimerin Alessa Frieß durchsetzen konnte.

Das Mädcheneinzel U17 fand in einer anstrengenden Sechser-Gruppe statt. Zunächst schien es, als machten die Favoriten die Topplatzierungen unter sich aus, denn die an eins und zwei gesetzten Griesheimerinnen Theresa Jakobs und Fabienne Klinger erreichten die Plätze eins uns zwei. Doch dann sorgte die Dornheimerin Lilli Liu für die erste Überraschung des Tages, in dem sie sich nach langem Kampf Platz drei sicherte.

In der Gruppe der Mädcheneinzel U19 setzte sich Bianca Nguyen (BV Darmstadt) ohne Satzverlust gegen ihre Konkurrentinnen durch. Platz zwei und drei belegten Clara Kautzmann (TV Zeilhard) und Vanessa Frank (TV Groß-Rohrheim).

In dem starken Teilnehmerfeld der Jungen U13 gewann am Ende der an eins gesetzte Robin Lask (TV Dieburg) vor Isaiah Tuna (BV Darmstadt). Platz drei sicherte sich Simon Zaschel (TV Zeilhard), der sich beim Spiel um Platz drei gegen Luis Martin (SG Dornheim) durchsetzte.

In einem ebenfalls starken Teilnehmerfeld bei den Jungeneinzeln U15 setzte sich am Ende der Favorit durch. Florian Volk (TSV Rot-Weiß Auerbach) konnte sich im Finale gegen Christian Gladitz (TV Dieburg) durchsetzen. Beim Spiel um Platz drei gewann der Dornheimer Jonas Göttmann gegen Vincent Antoni (BV Darmstadt).

In der U17 der Jungen gab es ein spannendes Finale zwischen Vincent Wenchel (TSG Messel) und Tim Hiemenz (TV Dieburg), bei dem sich am Ende Vincent Wenchel in drei Sätzen durchsetzte. Platz drei belegte Dominic Ahlheim (TV Groß-Rohrheim) nach einem Sieg über Benjamin Seeger (SG Dornheim).

Bei den Jungeneinzeln U19 dominierte Malik Zaalouki (BV Darmstadt). Ohne Satzverlust zog er ins Finale ein, wo er sich ebenfalls ohne Satzverlust gegen Janik Gollin (SV 1911 Traisa) durchsetzte. Über Platz drei freuen konnte sich Niklas Plenio (TSV Rot-Weiß Auerbach), welcher sich gegen Max Weber (TV Reinheim) durchsetzte.

Am Sonntag wurden dann sowohl die Einzel der Altersklassen U9 und U11 als auch die Doppel- und Mixedpartien ausgetragen. Bei den Einzeln konnten wie im vergangenen Jahr auch Kids der Bezirke Frankfurt und Wiesbaden teilnehmen.

Bei den Mädchen wurden die Altersklassen U9 und U11 aufgrund der Teilnehmerzahl zusammengelegt. Am Ende setzte sich Lucy Kuppe (TSG Messel) recht gegen ihre Konkurrenz durch und sicherte sich Platz eins vor beiden Mädels vom TSG Grünstadt Olivia Owczarz und Jolina Brommer.

Auch die Jungeneinzel U9 und U11 wurden in einer gemeinsamen Gruppe ausgespielt. Die beiden ersten Plätze machten zwei Darmstädter Jungs unter sich aus. Im vereinsinternen Finale gewann Jamie Chen gegen Hai Minh Nham. Auch das Spiel um Platz drei wurde unter Mannschaftskollegen ausgemacht. Lennard Becikerean (TSG Messel) konnte sich gegen Julian Doppler letztendlich durchsetzen.

In der Mixed-Gruppe U13-U15 war es sehr spannend. Nach einigen sehr knappen Dreisatzspielen konnten sich schließlich die Favoriten Christian Gladitz und Antonia Dächert (TV Dieburg/TV Bensheim) an die Spitze setzen. Platz zwei ging an die Dornheimer Paarung Jonas Göttmann und Alessa Fries vor Vincent Antoni und Ann-Catrin Gerbig (BV Darmstadt/TV Dieburg).

Die Mixed U17 und U19 wurden ebenfalls in einer gemeinsamen Gruppe ausgetragen. Während es auf der vorderen Platzierung zunächst keine Überraschung gab, überraschte eine Dornheimer Paarung mit dem Sprung auf Platz zwei. Hinter Dominic Ahlheim und Lucille Asser (TV Groß-Rohrheim/TV Bensheim) erreichten Benjamin Seeger und Michelina Schween (SG Dornheim) eine weitere sehr gute Platzierung für die Gastgeber. Auf Platz drei gelangten Dominik Emig und Sophie Asser (TV Bensheim).

Die Mädchendoppel wurden aufgrund der Teilnehmerzahl in einer einzigen 6er Gruppe U15-U19 ausgetragen. Ohne Satzverlust setzten sich Theresa Jakobs und Fabienne Klinger (SVS Griesheim) im jeder-gegen-jeden Vergleich durch. Platz zwei belegten Lucille Asser und Loredana Firinu (TV Bensheim /TV Dieburg) vor Antonia Dächert und Anna Gueffroy (TV Bensheim/TG 07 Eberstadt)

Bei den Jungendoppeln U13 konnte die Dornheimer Paarung Luis Martin und Theo Polivka vor den Darmstädtern Tuan Minh Nguyen und Hai Dang Nham auf Platz eins landen.

Bei den Jungendoppeln in der U15 überraschte die Paarung Yusuf Cakar und Florian Volk (TV Groß-Rohrheim/TSV Rot-Weiß Auerbach). In einem spannenden Dreisatzfinale setzten sie sich mit einem Sieg gegen die auf eins gesetzte Paarung Christian Gladitz und Ben Nopper (TV Dieburg/SG Dornheim) an die Spitze des Teilnehmerfeldes. Auch das Spiel um Platz drei war hart umkämpft. Am Ende konnten sich Vincent Antoni und Robin Lask (BV Darmstadt/TV Dieburg) ebenfalls in drei Sätzen gegen Philip Grall und Sandro Korlevic (SG Weiterstadt) knapp durchsetzen.

Die Jungendoppel U17 und U19 wurden auch in nur einer Gruppe ausgetragen, in der sich Dominic Ahlheim und Tim Hiemenz (TV Groß-Rohrheim/TV Dieburg) ohne Satzverlust durchsetzten. Platz zwei erreichten Jeffrey Dust und Janik Gollin (SV 1911 Traisa) vor Sven Reichenberg und Max Weber (TV Zeilhard/TV Reinheim).

Die Ergebnisse in der Übersicht:
Mädchen U9-11: Lucy Kuppe (TSG Messel); Olivia Owczarz (TSG Grünstadt); Jolina Brommer (TSG Grünstadt) U13: Fenya Hayn (BV Darmstadt); Isabel Heinz (TV Zeilhard); Julia Volk (TSV Rot-Weiß Auerbach) U15: Lucia Nguyen (BV Darmstadt); Antonia Dächert (SVS Griesheim); Loredana Firinu (TV Dieburg) U17: Theresa Jakobs (SVS Griesheim); Fabienne Klinger (SVS Griesheim); Lilli Liu (SG Dornheim) U19: Bianca Nguyen (BV Darmstadt); Clara Kautzmann (TV Zeilhard); Vanessa Frank (TV Groß-Rohrheim)
Jungen U9-U11: Jamie Chen (BV Darmstadt); Hai Minh Nham (BV Darmstadt); Lennard Becikerean (TSG Messel) U13: Robin Lask (TV Dieburg); Isaiah Tuna (BV Darmstadt); Simon Zaschel (TV Zeilhard) U15: Florian Volk(TSV Rot-Weiß Auerbach); Christian Gladitz (TV Dieburg); Jonas Göttmann (SG Dornheim) U17: Vincen Wenchel (TSG Messel); Tim Hiemenz (TV Dieburg); Dominic Ahlheim (TV Groß-Rohrheim) U19: Malik Zaalouki (BV Darmstadt); Janik Gollin (SV 1911 Traisa); Niklas Plenio (TSV Rot-Weiß Auerbach)
Mädchen Doppel U15-U19: Theresa Jakobs/Fabienne Klinger (SVS Griesheim); Lucille Asser /Loredana Firinu (TV Bensheim /TV Dieburg); Antonia Dächert/Anna Gueffroy (TV Bensheim/TG 07 Eberstadt)
Jungendoppel U13: Luis Martin/Theo Polivka (SG Dornheim); Tuan Minh Nguyen/Hai Dang Nham (BV Darmsdtadt) U15: Yusuf Cakar/Florian Volk (TV Groß-Rohrheim/TSV Rot-Weiß Auerbach); Christian Gladitz/Ben Nopper (TV Dieburg/SG Dornheim); Vincent Antoni/Robin Lask (BV Darmstadt/TV Dieburg) U17- U19: Dominic Ahlheim/Tim Hiemenz (TV Groß-Rohrheim/TV Dieburg); Jeffrey Dust/Janik Gollin (SV 1911 Traisa); Sven Reichenberg/Max Weber (TV Zeilhard/TV Reinheim)
Mixed U13-U15: Christian Gladitz/ Antonia Dächert (TV Dieburg/TV Bensheim); Jonas Göttmann/Alessa Fries (SG Dornheim); Vincent Antoni/ Ann-Catrin Gerbig (BV Darmstadt/TV Dieburg).U17-U19 Dominic Ahlheim/Lucille Asser (TV Groß-Rohrheim/TV Bensheim); Benjamin Seeger/ Michelina Schween (SG Dornheim); Dominik Emig/Sophie Asser (TV Bensheim).
- Julia Flauaus
 
 
 

 

Besucherzaehler