Hallo und herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Badmintonabteilung der SG Dornheim!




Unter "Info" erfährst du alles über...

Unter "Abteilung" erhälst du Informationen...

Unter "Kontakt" gibt es zu (fast) jedem Anliegen den richtigen Ansprechpartner.

 

Aktuelle Neuigkeiten:

 
Zweite Bezirksrangliste U11-U19 2017/18

Am Wochenende vom 2. und 3. Dezember waren zahlreiche Dornheimer Nachwuchsspieler bei der Bezirksrangliste in Weiterstadt vertreten.

Eine Klasse für sich waren Ben Nopper und sein Partner Christian Gladitz vom TV Dieburg im Jungendoppel U15. Sie dominierten das Feld und sicherten sich ohne Satzverlust die Topplatzierung.
Auch mit der Leistung und dem Einsatz der anderen Dornheimer Spieler war Jugendtrainerin Anna-Lena Wolf zufrieden. Im Dameneinzel U17 erkämpfte sich Lilly Liu nach drei spannenden Sätzen gegen Eleonora Schendel(TV Zeilhard) Platz drei.

- Julia Flauaus
 
21.10.2017 - Jugendtrainingstag

Vergangenen Samstag boten die Jugendtrainer der Abteilung Badminton ein Trainingslager für alle Nachwuchsspieler an. Das Interesse der Kinder war so riesig, dass das Trainerteam rund um Jugendwartin Anna-Lena Wolf alle Hände voll zu tun hatte.

Insgesamt waren 21 Kinder im Alter zwischen 10 und 18 anwesend, die sich auf die sich in drei Übungsgruppen aufteilten. Zwischendrin gab es auch immer wieder Phasen, in denen alle Kids gemeinsam trainierten, bevor anschließend in den kleineren Gruppen die Übungen individueller gestaltet werden konnten.

In den Gruppen von Maurice Miro und Alexander Martin lag der Fokus vermehrt auf Taktik im Doppel und Einzel. Außerdem wurden Basics wie Aufschlag und Aufschlagannahme vertieft. In der Gruppe von Anna-Lena Wolf war der Fokus auf die Bewegung gerichtet. Es wurden vor allem Laufwege, Umsprünge und Ausfallschritte geübt.

Zwischendrin gab es natürlich immer wieder Pausen, bei denen sich die Kinder bei von der Abteilung Badminton gesponserten Snacks und Getränken, sowie von den Eltern der Kinder dankenswerterweise mitgebrachter Speisen stärken konnten.

Gegen Ende der Trainingseinheiten hatten die Kinder noch einmal Zeit für freies Spiel untereinander sowie Zeit, um ihre Trainer zu spannenden Matches herauszufordern.

Insgesamt war das Trainingslager aus Sicht der Trainer ein voller Erfolg und sie zeigten sich mit dem Einsatz und der Leistung der Kids voll zufrieden. Wir hoffen natürlich, dass es den Kindern mindestens genauso viel Spaß gemacht hat.

- Julia Flauaus
 
 
 

 

Besucherzaehler